Cremer Beschichtungstechnologie GmbH

Im Sommer 2015 hat die Firma Cremer Beschichtungstechnologie einen weiteren Schritt im Bereich Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit unternommen. Bei der Installation eines Propan-Flüssiggastanks wurde mit fachmännischer Unterstützung durch Linde-Gas und TEGA eine Ringleitung für die Vorwärmbrenner beim Pulver- Flammspritzen und eine beheizte Ringleitung zur HVOF-Beschichtung gelegt.

Propangasversorgung beim FlammspritzenDie integrierte Druckerhöhung des Propans garantiert konstante Parameter im Beschichtungsprozess. Durch diese Investition wurden der manuellen Flaschenaustausch und und das damit wiederkehrende Anschließen der Einzelflaschen durch die Flüssiggasbetankung ersetzt und u.a. die Arbeitssicherheit im Umgang mit Gasen beim thermischen Spritzen erhöht.

Quickinfo Volltextsuche

Video Flammspritzen